flexible-innovative Lernräume
flexible-innovative Lernräume

Tafelsystem EM-Line


Nicht nur das Mobiliar, auch die traditionellen Medien sollten flexibel nutzbar sein. Die frontal installierte Tafelanlage verliert zunehmend an Bedeutung, denn kooperative und individualisierte Lernformen erfordern flexiblere Arbeitsweisen und vielfältige Präsentationsmöglichkeiten. Tafeln (Kreide-, Whiteboard, Pinnwand…) sollten nicht nur an der Wand, sondern auch am Arbeitsplatz oder beliebig im Raum (Raumteiler Funktion) eingesetzt werden. Im Gegensatz zur fest installierten Tafelanlage ermöglicht das Schienen-/Tafelsystem eine offene Lernkultur und Unterrichtsformen, die bei der frontalen Ausrichtung zu kurz kommen.
Unser funktionales Mobiliar und das völlig neu entwickelte EM-Line Schienensystem bilden eine perfekte Synthese. EM-Line setzt neue Maßstäbe und verfügt über ein außergewöhnliches Preis-/Leistungsverhältnis. Durch die Vielfalt der Module sind nahezu unbegrenzte Ausbauvarianten realisierbar. Auch die Integration elektronischer Medien und akustisch wirksamen Pinnwänden in das Schienensystem ist  problemlos möglich.

Das Tafelsystem EM-Line ist selbstverständlich TÜV geprüft und GS zertifiziert.

Kontakt

flex-i GmbH
Jahnstr. 24
74360 Ilsfeld-Auenstein

Fon: +49 7062 910510

Fax: +49 7062 910511

Mail: info@flex-i.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© flex-i gmbh